About

Hintergrund und Arbeitsweise der Künstlerin

Kristin Meyer studierte von 2007 bis 2014 Freie Kunst an der Kunsthochschule Kassel. Nach ihrem künstlerischen Abschluss wurde sie 2013 zur Meisterschülerin ernannt. Noch während des Studiums nahm sie an Ausstellungen und Screenings in Deutschland, Bulgarien, China, Israel und den USA teil. Es folgten Arbeitsaufträge im organisatorischen Bereich der Ausstellungsumsetzung sowie weitere Screenings und Ausstellungen der eigenen Arbeit im In- und Ausland.

Kristin Meyer wurde streng christlich geprägt. Aus diesem frühen Einfluss, die damit zusammenhängende Hinterfragung des Selbst und die aufkommenden Zweifel an einer scheinbar unanfechtbaren Lehre, entstand ein Teil ihres Arbeitsantriebs. Mediale Schwerpunkte setzt sie mit Videoinstallation, Zeichnung und Collage, während sie inhaltlich an psycho- und soziologische Themen anknüpft. Dabei greift sie immer wieder Situationen des Alltags auf und begibt sich auf die Suche nach Formen der Wahrheit und der Sichtbarwerdung von Unsichtbarem.

Eva Licht